20.05.2017

Hängebrücke aktuell gesperrt

Wilde Wasser - Alpinsteig durch die Höll gesperrtzoom
Umgehung Hängebrücke - Alpinsteig durch die Höllzoom

Aufgrund von Revisions- und Instandhaltungsarbeiten ist die Hängebrücke über die Höll-Schlucht im Untertal derzeit gesperrt und nicht begehbar.

Der Steig wurde Oktober 2005 fertiggestellt, und nach nunmehrigem Betrieb über mehr als 11 Jahre in exponiertem Gelände sind bei der Brücke erstmals größere Instandhaltungsarbeiten notwendig. Die Stadtgemeinde Schladming als Betreiber ist intensiv um eine raschestmögliche Fertigstellung bemüht - das Thema Sicherheit geht aber natürlich vor - siehe dazu die Presseaussendung der Gemeinde.

Betroffen von der Sperre ist einzig die Hängebrücke selbst, der restliche Steig ist von der Sperre NICHT betroffen. Südlich (bei Aufstieg rechts) der Holzbrücke über den Großen Riesachwasserfall wurde ein Weg für die Umgehung der Brücke angelegt. Über diesen gelangt man problemos zu den weiteren Abschnitten des Alpinsteiges.