Gasthof Tetter

Zwischen Toteisboden und Tettermoor

Der Gasthof Tetter mit Gastgartenzoom

Gasthof Tetter
Untertal

Familie Meissnitzer
Tel.: +43 3687 215991
www.tetter.com

Im Jahre 1590 erstmals urkundlich erwähnt, wird der Gasthof Tetter seit 1910 als Gasthof - nunmehr bereits in der 4. Generation - geführt.

Vom Gasthof bietet sich ein atemberaubender Blick auf das anliegende - nach dem Gehöft benannte - Tettermoor und die am Talschluss liegende Mandlspitze. In der Küche werden hausgemachte Spezialitäten frisch und mit ausgewählten saisonalen Produkten zubereitet. Darunter finden sich:

  • Rindfleisch aus eigener Biolandwirtschaft
  • Vegetarische Speisen
  • Frischer Fisch
  • Wildgerichte aus der Region

Der Gasthof bietet zudem die Möglichkeit zum Fliegenfischen sowie zum Erlernen in der eigenen Fliegenfischerschule.

Der Hof ist auch Ausgangs- und Etappenpunkt zahlreicher Wanderungen. So führt der Themenweg Wilde Wasser direkt am Gasthof vorbei, ebenso wie die kürzere Variante - die Familienwanderung Wilde Wasser.