Rundwanderung Neualm - Duisitzkar

Von der Eschachalm über die Neualm zum Duisitzkarsee

Brunnen am Duisitzkarsee im Obertalzoom

Ausgangspunkt:

Eschachalm, Obertal

Gehzeit:

4-4,5 Stunden für die Rundwanderung

Die Rundwanderung über die Neualm zum Duisitzkarsee ist eine schöne Rundtour am Talschluss des Obertales. Ausgangs- und Zielpunkt für die Wanderung ist die Eschachalm auf 1.211 m Seehöhe.

Der Ausgangspunkt für die Wanderung befindet sich beim Wanderportal Eschachalm im Obertal. Wahlweise geht es zuerst entlang des Wanderweges oder des Forstweges in Richtung Neualm und Keinprechthütte. Der Weg steigt recht gleichmäßig zur Neualm auf 1.618 m an. Für dieses Wegstück benötigt man ungefähr 1,5 Stunden Gehzeit.

Nach einer kurzen Rast am Obertalbach oder der Terrasse bei der Neualm (die Hütte ist nicht bewirtschaftet) zweigt man bei der Neualm wieder talauswärts auf den Wandersteig in Richtung Duisitzkarsee ab. Hier ist aufgrund der vielen Wurzeln und durch kurze Steilpassagen unbedingt Trittsicherheit erforderlich. Im Allgemeinen ist der Weg zwischen Neualm und Duisitzkarsee jedoch ein gleichmäßiges Auf und Ab, ohne große Höhenunterschiede. Durch einen Hochwald und Latschenfelder erreicht man wiederum nach ca. 1,5 Stunden den Duisitzkarsee auf 1.640 m Seehöhe, an dem die Duisitzkarseehütte und die Fahrlechhütte zur Rast einladen.

Gestärkt von der Jause, geht es auf das letzte Teilstück der Runde - vom Duisitzkarsee zurück zum Ausgangspunkt Eschachalm. Wahlweise über den Wandersteig oder eine Forststraße geht es bergab und man erreicht nach weiteren 1,5 Stunden wieder den Ausgangspunkt, wo noch die Eschachhütt'n zu Kaffee und Kuchen einlädt.