Die Talbachklammrunde

Wanderung zwischen Schladming und Untertal-Dorf

Bild von der Talbachklamm zwischen Schladming und Untertal-Dorfzoom

Ausgangspunkt:

Wanderportal Untertal Dorf oder Wanderportal Kraiterparkplatz

Gehzeit:

ca. 1,5 Stunden

Einmal nach Schladming und retour mit dem rauschenden Talbach als ständigen Begleiter.

Den Blick auf das imposante Dachsteinmassiv gerichtet Richtung Norden starten – kurz nach der Brücke rechts bei der Kurve auf den Oberen Talbachweg über die saftig grünen Wiesen abzweigen. Vorbei am »Steinwendhäusl« bis zum Hintereggweg, dort rechts abbiegen und schon ist die kleine Bergstadt Schladming in Sicht. Vorbei am Rohrmooser Schlössl, wo noch die Ruinenreste der ehemaligen Burg Säusenstein ersichtlich sind und weiter bis zur »Schmiede« – Schladming ist erreicht.

Hier überquert man den Talbach, unmittelbar nach der Brücke führt der Weg rechts bergauf auf der anderen Seite des Baches. Auf einer Aussichtsplattform bietet sich die Möglichkeit die unbändige Kraft des Talbaches aus schwindelnder Höhe und doch gefahrlos zu erleben. Leicht ansteigend und kinderwagentauglich führt der Weg entlang des tosenden Talbachs – ca. 45 Minuten - bergauf zurück zum Ausgangspunkt.

Die beschriebene Runde ist auch mit Ausgangspunkt beim Wanderportal Kraiterparkplatz oberhalb der Evangelischen Kirche in Schladming, möglich.