06.10.2014

Wilde Wasser Lauf 2014

Wilde Wasserzoom

Am 5. Oktober ging der diesjährige Wilde-Wasser-Lauf über die Bühne und die Sieger stehen fest.

Bei den Herren setzte sich Simon Steiner aus Ramsau am Dachstein in der neuen Rekordzeit von 1:03:33 durch. Bei den Damen blieb Pia-Maria Thoma aus Gröbming in einer Zeit von 1:14:33 siegreich.

Insgesamt waren bei der 6 Auflage des Wilde-Wasser-Laufes 21 Damen und 60 Herren am Start. Die Teilnehmer überwinden bei diesem Berglauf insgesamt 14 km und 610 Höhenmetern auf der Strecke von Schladming bis zur Gfölleralm am Riesachsee.