Der Alpinsteig in der Höllschlucht

Der Kleine Riesachwasserfallzoom
Der große Riesachwasserfall im Untertalzoom
Die Seilhängebrücke am Alpinsteig Wilde Wasserzoom

Am Alpinsteig durch die Höllschlucht entlang des höchsten Wasserfalles der Steiermark - dem Riesachwasserfall im Rohrmooser Untertal - sorgt das Wasser für beeindruckende unvergleichliche Naturschauspiele, die auf erlebnisreiche Weise den Menschen zugänglich gemacht werden.

Das Rauschen und Tosen der Wasserfälle entlang des Alpinsteiges ist ein ständiger Begleiter. So wurden bereits 1995 erste konkrete Überlegungen über eine Steiganlage oberhalb des Großen Riesachwasserfalles durch die Höllschlucht angestellt. Ein Jahr darauf wurden von Herbert Schütter und Sepp Schweiger eine erste Geländeerkundung durchgeführt und Skizzen erstellt.

Der Alpinsteig in Zahlen

Um den Alpinsteig ein wenig greifbarer zu machen, nachfolgend einiges an Zahlenwerk:

  • Steiglänge: 1.065 m, Riesachfallsteg – Gfölleralm
  • Höhenunterschied ca. 155 m mit ca. 500 Stufen
  • Errichtung: 900 Stunden Arbeit Firma Bliem und 1.300 Stunden Maschinenring
  • Errichtung: 20 Stunden Hubschrauber-Materialtransporte
  • Eine Seil-Hängebrücke mit 50 m Länge
  • Eine Brücke mit 14 m Länge,
  • sechs weitere Brücken zwischen 4,5 und 7 m Länge
  • 2 Schaustege mit 5,5 m Länge
  • 15 Stiegen mit insgesamt 94 m Länge

Des weiteren wurden unter anderem 500 Torstahlspitzen, 95 Stück Rundeisen, 360 m Blech, 150 m Lärchenpfosten, 150 m Seilnetz, 300 m Seilgeländer, 80 m³ Schotter sowie 75 einzelne Gitterroststufen verbaut.

(Quelle: ennstalwiki.at)


Der Alpinsteig durch die Höllschlucht ist Teil mehrerer Wanderungen. Die Links bringen dich direkt zur Beschreibung der jeweiligen Wanderung.

Benützungsgebühr Alpinsteig "Höll"

Für die Benützung des Alpinsteiges durch die Höllschlucht wird ab 2017 eine Gebühr eingehoben. Der Steig ist vom Seeleiten-Parkplatz bis vor die Hängebrücke frei begehbar, erst danach wird die Gebühr eingehoben. Die Gebühr ist in der Sommercard inkludiert und somit ist der Alpinsteig für Sommercardbesitzer frei begehbar.

  • Kinder: € 1,50
  • Erwachsene: € 5,00
  • Saisonkarte Kinder: € 5,00
  • Saisonkarte Erwachsene: € 10,00